mechanische bearbeitungen
IT  -  EN  -  DE
O.M.G. ist Spezialist auf dem Gebiet der mechanischen Präzisionsbearbeitungen, einschließlich Ausbohren, Fräsen und Stahlbau zur Herstellung von Strukturen mittlerer und großer Abmessungen. Das Unternehmen stellt Strukturen für die bedeutendsten Internationalen Gesellschaften auf dem Gebiet der Energieversorgung her und realisiert Turbinen zur Energiegewinnung für Gas-, Dampf und Windkraftwerke.
Das Unternehmen stellt außerdem industrielle Automatisierungssysteme her und realisiert hoch automatisierte Fertigungs- und Transferstraßen nach Plan. O.M.G. beliefert die Firma Gasparin Impianti für die sie mobile Zerkleinerungs- und Siebanlagen herstellt, hochmoderne Maschinen, die auf der ganzen Welt für ihre Haltbarkeit und Produktionskraft sowie die Qualität der verarbeitenden Materialien geschätzt wird.

HERSTELLUNG VON KRAFTWERKSTURBINEN

Die Herstellung von Kraftwerksturbinen ist eines der Aushängeschilder der mechanischen Präzisionsbearbeitung von O.M.G. für Strukturen großer Abmessungen. O.M.G. baut die großen Komponenten für Turbinen mit Leistungen im Bereich von einigen 100 Megawatt. Die Struktur mit den größten Abmessungen ist in der Abbildung zu sehen. Die mechanischen Konstruktionen umfassen verschiedene Sektoren der Energieherstellung: die mechanischen Werkstätten O.M.G. übernehmen Bearbeitungen für Gas-, Dampf und Windturbinen. In der Bildergalerie finden Sie externe Turbinenkörper, Antriebswellen für Windturbinen und ein Beispiel der Ringbearbeitung. Die Dampfturbine, und in noch größerem Maß auch die Gasturbine, sind mechanische Elemente, die enormen Beanspruchungen, sowohl mechanischer als auch thermischer Natur, ausgesetzt sind. Es ist zu bedenken, dass die Welle einer Turbine sowie die Element des Rotors (Schaufeln) in einem Drehzahlbereich von mehreren 1000 Umdrehungen pro Minute arbeiten, wobei einige 100 Megawatt übertragen werden, und das alles bei Betriebstemperaturen im Bereich von mehreren 100°C. Der Stahl zur Herstellung dieser Turbinen ist ein Spezialstahl, welcher der mechanischen Bearbeitung stand hält.


Hier ist selbstverständlich die allerhöchste Präzision gefragt. Nur erstklassige mechanische Werkstätten mit geeigneten Geräten zum Handling von schweren und großen Stahlkörpern können diese Art der Bearbeitung übernehmen. Die damit verbundenen Bearbeitungsschwierigkeiten, wie zb. extra-lange Bohrungen, erfordern geeignete Maschinen und Kompetenzen: nicht der geringste Fehler ist gestattet. Die multinationalen Unternehmen aus dem Bereich der Energieherstellung zertifizieren ihre Zulieferer und klassifizieren sie auf der Grundlage der Bedeutung der zu bearbeitenden Strukturen. Dabei werden verschiedene Parameter in Betracht gezogen und normalerweise kann die nächste Zertifizierungsebene erst erreicht werden, wenn über einen gewissen Zeitraum Strukturen, die in die aktuelle Zertifizierungsebene fallen, geliefert wurden. In einigen Bereichen hat O.M.G. mit der Zeit die höchste Zertifizierungsebene (nicht nuklear) erreicht Die unten angeführten Beispiele sind Zeugnis der Fähigkeiten und Qualifizierungen der mechanischen Werkstätten O.M.G.

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

HERSTELLUNG UND BEARBEITUNG VON
DAMPFTURBINEN
GASTURBINEN
WINDTURBINEN

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU

Acciaio Lavorato

TURBINEBAU